GIBT’S WAS NEUES?

Nationaler Zukunftstag bei Pneutronic

Im Rahmen des Nationalen Zukunftstag der Schweiz hat Naim, der Sohn von Urs Stettler, Einblicke in die Berufe der Pneutronic erlebt. Dabei hat er unter anderem bei der Montage einer Bandeinzugskontrolle mitgearbeitet sowie selber Platinen gelötet für den Bau eines «Digitalen - Spielwürfels». Wir durften Naim an diesem Tag spannende Erinnerungen für seine zukünftige Berufswahl mitgeben.

 

Mehr als 100 Bandeinzugskontrollen sorgen für Prozesssicherheit

Im Oktober wurde bei der Pneutronic AG das 100. Bandeinzugs-Kontrollsystem ausgeliefert. Das System ist damit seit Jahren eine nachgefragte Einheit für die Überwachung von Vorschubschritten bei Feinstanzanlagen und Pressen. Das System sorgt dafür, dass Einsparungen beim Materialeinsatz erzielt werden, sowie die Prozesssicherheit erhöht wird und Werkzeugschäden verhindert werden. Damit ergibt sich eine Amortisationszeit von weniger als 6 Monaten.

 

Lehrreicher Querblick beim Teamausflug

Die Pneutronic AG war zu Besuch im Museum Enter in Solothurn. In der eindrücklichen Ausstellung erlebt man die technologische Entwicklung von der ersten Telefonzentrale bis zum modernsten Smartphone. Dabei zeigen sich erlebbare Parallelen zur Pneutronic AG. Auch unserer Firma durchlebt laufend neue Technologieschritte und es zeigt sich klar, dass nur die Nutzung der neusten Technologien Innovationen zulässt und Überlebensfähigkeit sichert. Die Pneutronic AG setzt auf modernste Technologie und arbeitet konsequent mit innovativen Partner.

 

Das Pneutronic Team öffnete die Tore

Ende August veranstaltete die Pneutronic AG einen Tag der offenen Tür für die Region, Freunde und Partner. Dabei konnten die Besucher interessante Informationen rund um unser Tätigkeitsgebiet erfahren. Unter anderem erfuhr man, mit welcher Technologie aus Horriwil Victorinox - Messer oder Kärcher - Hochdruckreiniger entstehen. Das Pneutronic Team darf sich bei rund 200 interessierten Besucher und Besucherinnen bedanken.